EINE GESCHICHTE, DIE MIT EINER IDEE BEGINNT

Das Interesse am Maschinenbau. Mit Talent und Leidenschaft zum Unternehmen.
Im Jahr 1963 leitete Alberto Mantovani den überraschenden Entwicklungsweg von Mantovanibenne ein: Er begann mit einer geschäftigen Metallbauwerkstatt, die sich anschließend auf die Herstellung von Baggerlöffeln spezialisierte, bis dann mit der Errichtung der Werke in Mirandola in den siebziger Jahren eine industrielle Dimension erreicht wurde.
Ende der achtziger Jahre führte das Unternehmen dank seines Weitblicks die NC-Technik ein, erweiterte sein Angebot und dehnte seine Tätigkeit auf einen neuen Sektor aus: den Sektor der Abbruchwerkzeuge, wo es rasch zu einem der führenden Hersteller wurde. 1997 weihte Mantovanibenne, gestärkt durch seine internationale Position, die französische Niederlassung MBI France ein und begrüßte das neue Jahrtausend durch die weitere Optimierung seiner Werke und des Firmensitzes, um bereit für neue Herausforderungen zu sein.
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit einer konstanten Vision: Das Unternehmen durch die ständige Weiterentwicklung auf neue Ziele ausrichten.


BLU_LOGO_ACCREDIA_CertifiedManagementSystemMANTOVANIBENNE: EIN WELTWEITES SYMBOL FÜR QUALITÄT

Jeder Prozess ist auf Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit ausgerichtet. Die Zertifizierung nach ISO 9001:2008, die Mantovanibenne als eines der ersten Unternehmen der Branche erhalten hat, ist nur die formelle Bestätigung eines Engagements, das seit jeher für dieses Unternehmen kennzeichnend ist.


FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Den Markt beobachten und die eigenen Produkte und Dienstleistungen durch Forschung und Investitionen ständig weiter verbessern.
Mantovanibenne setzt seit jeher auf Verfahrens- und Informationstechnik als treibende Kräfte der Entwicklung: Dies gilt für den Erwerb des ersten CAD-Systems schon in den achtziger Jahren, für die kürzliche Einführung des Systems “Solid Designer” für die 3D-Projektierung und auch für die vollständige Umstellung auf EDV aller Abteilungen.
Der gesamte Produktionszyklus ist nach dem Just-in-Time-Prinzip organisiert, um die Arbeit perfekt planen und die Lieferungen schnell und pünktlich ausführen zu können.

Nicht nur das Management arbeitet nach der Unternehmensphilosophie, sondern die gesamte Belegschaft ist in dieses Klima der geteilten Zielsetzungen und Erfolge mit einer positiven Rückkopplung einbezogen, die die ständige Verbesserung der Qualität und der Dienstleistungen garantiert.
Kreativität und umfassendes Know-how waren schon immer die Grundlage der Designtätigkeiten bei Mantovanibenne. Das Resultat ist eine von Jahr zu Jahr zunehmende Auswahl von serienmäßigen und personalisierten Produkten. Dies ist der Führungsmannschaft des Unternehmens zu verdanken, die stets den direkten Kontakt mit dem Markt und den Endkunden sucht und von einer technischen Abteilung unterstützt wird, die auf die besten Ressourcen zurückgreifen kann.

Das professionelle Fachpersonal von Mantovanibenne verfügt über die modernsten Technologien für Machbarkeitsstudien, Designprojekte, Produktionsplanung und Überwachung aller Phasen des Prozesses inklusive Feedback von den vor Ort ausgeführten Tests. So können stets die intelligentesten Lösungen angeboten werden.


PRODUKTION

Ing. Alberto Mantovani, der Firmengründer, gründete seine Tätigkeit von Anfang an auf wenige wesentliche Prinzipien: Investition in innovative Forschung, Hochtechnologie in den Bereichen Design und Produktion, qualitätssichernde Verfahren und Erprobung der Anbauwerkzeuge. Doch das wichtigste von allen ist die Investition in die Personen.

Heute sind die Produkte von Mantovanibenne der Stolz derer, die am Herstellungsprozess beteiligt sind.
Die gesamte Produktpalette ist in der ganzen Welt als Symbol für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit anerkannt.
Um den aktuellen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, hat Mantovanibenne sein Netzwerk erweitert und neue Niederlassungen in anderen Ländern gegründet:

MBI FRANCE ist eine Handelsfiliale mit Sitz in Toulouse, die für den Verkauf und den Kunden-/Ersatzteildienst in Frankreich und in Westeuropa zuständig ist.
Die französische Gesellschaft wuchs im Laufe der Jahre stetig und ist heute in ihrem gesamten Geschäftsgebiet anerkannt.
Zu Beginn des neuen Jahrtausends hat Mantovanibenne in Kawarna in Bulgarien eine neue Produktionsstätte, MBI BULGARIA, eröffnet, die auf die Herstellung der Abbruch- und Sortiergreifer der Baureihe GR und der Löffel und Schnellwechsler für Bagger von 10 bis 35 t spezialisiert ist. Diese Niederlassung vertreibt diese Produkte direkt in der ganzen Welt.

Die jüngste Investition von Mantovanibenne nahm ihren Anfang 2010 mit der Entwicklung des Werks ZHEJANG MANTOVANI MACHINERY (ZMM) in China, das die Betonbeißer- und Pulverisierer-Baureihen herstellt, die dann direkt auf dem asiatischen und dem nordamerikanischen Markt vertrieben werden.


PRODUKTREIHEN: LÖFFEL

Die Firmengeschichte von MANTOVANIBENNE beginnt im Jahr 1963 mit der Produktion von TIEFLÖFFELN für Hydraulikbagger. Das heutige Produktprogramm des Unternehmens ist das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung im Bereich der Erdbewegung.

Dabei hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre mit der Entwicklung von kundenspezifischen Ausrüstungslösungen insbesondere auf die Konstruktion von Baggerlöffeln für besondere Anforderungsprofile spezialisiert.
Das über die Jahre hinweg erworbene technische Know-how und die umfassende Kenntnis der Branche, haben Mantovanibenne dazu veranlasst, ein komplettes Ausrüstungsprogramm zu produzieren, das in drei große Produktfamilien untergliedert werden kann:
BAGGERLÖFFEL FÜR AUSHUBARBEITEN, BAGGERLÖFFEL FÜR DIE ERDBEWEGUNG UND GRABENRÄUMLÖFFEL.
Die Baggerlöffelbaureihe umfasst Ausrüstungslösungen für Raupen- und Mobilhydraulikbagger mit Betriebsgewichten von 5.000 bis 130.000 kg. Die hervorragende technische Konzeption und die Verwendung qualitativ hochwertiger Werkstoffe bei der Herstellung bieten die beste Garantie für ein Maximum an Produktivität und Langlebigkeit.


PRODUKTREIHEN: SCHNELLWECHSLER

In Verbindung mit den Schnellwechslern erweitert sich der Einsatzbereich eines Baggers um ein Vielfaches: Der Bagger wird zu einem äußerst vielseitigen Trägergerät, das mit jeder beliebigen Ausrüstung gekoppelt werden kann. In nur wenigen Sekunden können Löffel, Abbruchwerkzeuge und alle sonstigen gewöhnlich von den Hydraulikbaggern verwendeten Anbaugeräte ausgewechselt werden.

Die Schnellwechsler sind sowohl in der mechanischen als auch in der hydraulischen Ausführung für Bagger von 5 bis 70 t lieferbar.
Die Schnellwechsler-Baureihe verfügt über sämtliche vorschriftmäßigen Sicherheitssysteme.


PRODUKTREIHEN: ABBRUCH

Die Produktreihe Abbruch basiert auf mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Erdbau. 10 Jahre Entwicklungstätigkeit führten dank des Know-hows von Mantovanibenne zur Produktion von hochleistungsfähigen Geräten.

Der technische Einsatz der besten modernen Stähle ermöglicht die perfekte Kombination von großer Kraft, geringem Gewicht und optimaler Verschleißfestigkeit.

Die Produktreihe umfasst:
- Betonbeißer CR
- Pulverisierer MCP – MCPit
- Drehbare Pulverisierer RP – RPit
- Multisystem MS
- Abbruch- und Sortiergreifer GR
- Pfahlbrecher PB
- Schrottschere SH Eagle II
Das Produktprogramm ist auf vier Länder aufgeteilt:
- MANTOVANIBENNE: Hauptsitz, der auf die Herstellung der Schrottschere SH Eagle II, die neuen Baureihen der Pulverisierer MCP-it und RP-it, des Multisystems MS, der Pfahlbrecher PB und aller neuen leichten und schweren Baureihen spezialisiert ist.
- MBI FRANCE: Handelsfiliale mit Sitz in Toulouse, die für den Verkauf und den Kundendienst in Frankreich und in Südwesteuropa zuständig ist.
Ausführliche Informationen zu dieser Gesellschaft finden Sie auf www.mbifrance.fr
- MBI BULGARIA: Hier werden die Abbruch- und Sortiergreifer GR und die Löffel und Schnellwechsler für Bagger von 10 bis 35 t hergestellt und direkt weltweit vertrieben.
Ausführliche Informationen zu dieser Gesellschaft finden Sie auf www.mbibulgaria.bg
- ZHEJIANG MANTOVANI MACHINERY (ZMM): In ihrem Sitz in China produziert ZMM die Betonbeißer CR und die Pulverisierer MCP und RP, die von hier direkt in Asien und Nordamerika vertrieben werden.
Ausführliche Informationen auf www.mbi-china.com.cn